Gesicht /Profilkorrekturen

Unser Gesicht ist unser Markenzeichen und kann nicht verhüllt werden.

Für den ersten Eindruck hat man nur eine Chance und deshalb suchen immer mehr Patienten nach Möglichkeiten, dass Gesicht frischer erscheinen zu lassen, ohne jedoch "operiert" auszusehen.
Durch Alterungsvorgänge verliert unser Gesicht zunehmend Volumen und das Gewebe sackt nach unten.

Um die Uhr wieder um einige Jahre zurück zu drehen, gibt es individuell angepasste Verfahren, um  wieder ein jugendliches Aussehen zu erreichen.

Neben den klassischen Verfahren wie Facelift, Midface-Lift, Lidplastiken, Stirnlift und Eigenfettransfer kommen auch Unterspritzungen mit Botolinumtoxin und Hyaluronsäure  sowie eine Kollageninduktion durch Needling zur Anwendung.

Sollte eine Bissfehlstellung ein unharmonisch Gesichtsprofil erzeugen, so ist eine operative Korrektur des Ober- oder Unterkiefers oder ggf. beider Kiefer möglich.

Auch hier ist durch Einsatz moderner OP-Verfahren eine Verkürzung des stationären Aufenthalts auf wenige Tage möglich.